News

Top-Ten-Platzierung bei der Generalprobe zum Eifelklassiker

20. Mai 2019 - Mit der Teilnahme am Qualifikationsrennen zum 24h-Rennen auf der legendären Nordschleife begann für Hubert Haupt die heiße Phase in der Vorbereitung auf das ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring am 22./23. Juni. Der 50-jährige Münchner wird den Eifelklassiker in einem werksunterstützten Mercedes-AMG GT3 des Mercedes-AMG Team Black Falcon bestreiten. Seine Teamkollegen sind der ehemalige DTM-Pilot Thomas Jäger, Maximilian Buhk sowie der Youngster Luca Stolz. Alle drei gehören zum Kreis der Mercedes-AMG Vertragsfahrer.

Weiterlesen

24h Nürburgring: Hubert Haupt startet im werksunterstützten Mercedes-AMG GT3

14. Mai 2019 - Knapp fünf Wochen vor dem Start des legendären 24h-Rennens auf dem Nürburgring hat Mercedes-AMG Motorsport seine Fahrerpaarungen für die werksunterstützten Mercedes-AMG GT3 bekannt gegeben. Hubert Haupt, der vor genau 2 Wochen seinen fünfzigsten Geburtstag gefeiert hat - darf als einer der wenigen Privatfahrer in einem der Mercedes-AMG-Werkswagen Platz nehmen.

Weiterlesen

Höhen und Tiefen in Silverstone

13. Mai 2019 - Für den zweiten Saisonlauf im Blancpain GT Series Endurance Cup machten Hubert Haupt und sein Team BLACK FALCON Station in Großbritannien. Im 48 Fahrzeuge starken Teilnehmerfeld nahm Haupt zusammen mit seinen Teamkollegen Patrick Assenheimer und Gabriele Piana das 3-Stunden-Rennen auf dem Silverstone Circuit in Angriff. Nach den sintflutartigen Regenfällen beim ersten Rennen in Monza fanden Team und Fahrer bei Temperaturen um die 16 Grad und trockenen Streckenverhältnissen optimale Renn-Bedingungen vor.

Weiterlesen

Top-Ten-Ergebnis beim VLN-Saisondebüt

29. April 2019 - Mit der Teilnahme am dritten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring hat für Hubert Haupt die Vorbereitung auf das 24-Stunden-Rennen Nürburgring vom 20. bis 23. Juni begonnen. Der Münchner Unternehmer wird den Langstreckenklassiker auf der legendären Nordschleife wie auch in den vergangenen Jahren mit dem Team Black Falcon bestreiten. Seine Teamkollegen im Mercedes-AMG GT3 waren an diesem Wochenende Luca Stolz und Maximilian Buhk, die zu den schnellsten GT-Nachwuchspiloten Europas gehören.

Weiterlesen

Starke Aufholjagd in der Regenschlacht von Monza

15. April 2019 - Auf der fünften Gesamtposition und damit auf Platz zwei der Silver Cup-Wertung landeten Hubert Haupt und seine Teamkollegen mit der Startnummer 6 vom Team BLACK FALCON. Ein fehlerfreies Rennen bei schwierigen Wetterbedingungen war der Schlüssel zum Erfolg. Haupt und sein Team kämpften sich von Startplatz 24 aus durch das Feld nach vorne. Alle drei Fahrer absolvierten ohne größere Zwischenfälle ihre Fahrzeiten und belohnten sich zum Abschluss verdient mit dem Silver Cup-Podium.

Weiterlesen