News
Nächstes Rennen

Schwieriger Saisonauftakt in Dubai

16. Januar 2019 - Der Saisonauftakt 2019 beim 24-Stunden-Rennen in Dubai war für Hubert Haupt und sein Team BLACK FALCON eine große Herausforderung: Rückstand durch unglückliche Code-60-Phasen, Aufholjagd bis an die Spitze des Feldes, erneuter Rückschlag durch technische Probleme und ein weiteres Comeback bis auf Gesamtplatz 15 nach 24 Stunden machten den Langstreckenklassiker in Dubai zu einer emotionalen Achterbahnfahrt.

Weiterlesen

"Das war Motorsport auf höchstem Niveau!"

29. November 2018 - Siege, Rückschläge und Titelerfolge – zum Ende der Motorsportsaison 2018 wirft der Münchner Rennfahrer und Unternehmer Hubert Haupt einen ganz persönlichen Blick zurück auf ein ereignisreiches Rennstreckenjahr zwischen Dubai, Nürburgring und Nordamerika.

Weiterlesen

Platz drei für Hubert Haupt beim VLN-Saisonfinale

26. Oktober 2018 - Hubert Haupt, Luca Stolz (beide GER) und Yelmer Buurman (NED) beenden eine erfolgreiche VLN-Saison 2018 mit dem dritten Gesamtrang. Auf der Nürburgring-Nordschleife machte das Trio mit dem Mercedes-AMG GT3 #6 von BLACK FALCON am vergangenen Samstag ein Doppelpodium für Mercedes-AMG Motorsport beim 43. DMV Münsterlandpokal perfekt. Nach zwei Siegen im 6-Stunden-Saisonhighlight und dem siebten VLN-Lauf ist es bereits die dritte Podiumsplatzierung für Hubert Haupt mit dem Mercedes-AMG GT3 in der Grünen Hölle in diesem Jahr.

Weiterlesen

Dritter Saisonsieg auf der Nürburgring-Nordschleife

09. Oktober 2018 - Hubert Haupt feiert mit einem SP10-Klassensieg einen weiteren Erfolg auf der Nürburgring-Nordschleife. Das BLACK FALCON Team IDENTICA mit Hubert Haupt, Stefan Karg, Fidel Leib und Moritz Oberheim (alle GER) fuhr am vergangenen Samstag mit dem Mercedes-AMG GT4 mit der Startnummer 163 als Sieger ins Ziel des 50. ADAC Barbarossapreises. Nach zwei Gesamtsiegen ist der Klassensieg im achten VLN-Lauf bereits der dritte Erfolg für den Münchner in der laufenden VLN-Saison, nachdem er bereits das prestigeträchtige 6-Stunden-Rennen und den siebten Lauf gewinnen konnte.

Weiterlesen

Hubert Haupt setzt Siegesserie fort

24. September 2018 - Der Münchner Hubert Haupt (49 Jahre) gewinnt den siebten Lauf der VLN auf der Nürburgring-Nordschleife. Mit seinen Teamkollegen Maro Engel und Manuel Metzger setzte er sich am Samstag im 149 Fahrzeuge starken Teilnehmerfeld mit dem Mercedes-AMG GT3 des Teams BLACK FALCON nach vier Stunden durch. Es ist bereits der zweite VLN-Gesamtsieg von BLACK FALCON in dieser Saison mit Hubert Haupt und Manuel Metzger am Steuer, nachdem sie auch das Highlight mit dem 6-Stunden-Rennen Mitte August gewinnen konnten.

Weiterlesen