News
Nächstes Rennen

Hubert Haupt in Imola ohne Rennglück

27. Juli 2020 - Beim Saisonauftakt der GT World Challenge Europe auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrrari in Imola blieb Hubert Haupt dieses Mal ohne Punkte. Das Team rund um den Münchner Unternehmer musste in aussichtsreicher Position das Rennen vorzeitig aufgeben.

Weiterlesen

Hubert Haupt mit Top-10-Platzierung beim NLS-Double-Header

13. Juli 2020 - Erstmals nach der Gründung von HAUPT RACING TEAM (HRT) stieg Team-Besitzer Hubert Haupt beim Double-Header der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) selbst ins Cockpit des Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 17. Beim Doppelerfolg des Schwesterfahrzeugs errangen er und seine Fahrerkollegen in einem hochklassig besetzten Starterfeld Rang sieben im zweiten Lauf und verpassten in Lauf eins die Top-10 nur knapp.

Weiterlesen

Hubert Haupt gründet eigenes Rennteam

18. Juni 2020 - Hubert Haupt intensiviert sein langjähriges Engagement als Motorsport-Unternehmer. Der bekannte Rennfahrer und erfolgreiche Projektentwickler verwirklicht jetzt mit HRT seine lang gehegte Vision vom eigenen Motorsport-Einsatzteam.

Weiterlesen

Hubert Haupt triumphiert erneut in Dubai

13. Januar 2020 - Zum Motorsportauftakt 2020 gewinnt Hubert Haupt das 24-Stunden-Rennen von Dubai bereits zum dritten Mal. Der Münchner Immobilienunternehmer und Ex-DTM-Fahrer ist damit zusammen mit seinen Teamkollegen Khaled Al Qubaisi (UAE) und Jeroen Bleekemolen (NED) Rekordhalter bei der Anzahl von Gesamtsiegen bei den 24H Dubai – unterstützt wurde das Trio von Manuel Metzger (GER) und Ben Barker (GBR).

Weiterlesen

Klassenpodium für Hubert Haupt in Kyalami

25. November 2019 - Beim fünften und letzten Lauf der Intercontinental GT Challenge in Südafrika belegte Hubert Haupt (Deutschland) zusammen mit seinen Teamkollegen Patrick Assenheimer (Deutschland) und Sergei Afanasiev (Russland) den zweiten Platz in der Silver-Cup Klasse.

Weiterlesen