News
Nächstes Rennen

Klassensieg für Hubert Haupt bei den 24h Nürburgring

31. Mai 2022 - Hubert Haupt feierte eine erfolgreiche Jubiläumsausgabe der ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring. In dem bis ins Ziel ereignisreichen Rennen sicherte sich der Münchner im Mercedes-AMG GT3 #6 seines Haupt Racing Teams gemeinsam mit seinen Teamkollegen Nico Bastian, Marvin Dienst und Gabriele Piana den achten Gesamtrang sowie den Klassensieg in der Pro-Am-Wertung der Klasse SP9.

Weiterlesen

Auf Anhieb Champion – packende Dokureihe beleuchtet erfolgreiches DTM-Debüt von HRT

22. April 2022 - Das Haupt Racing Team präsentiert im April eine dreiteilige Dokumentation über seine erste DTM-Saison 2021, bei der sich Maximilian Götz in einem Herzschlagfinale auf dem Norisring sensationell den Fahrertitel sicherte. Die drei Episoden zeigen die einmalige Erfolgsstory von HRT in der DTM. Die Zuschauer dürfen sich auf packende Rennbilder und viele emotionale Momente freuen.

Weiterlesen

Klassenpodium für Hubert Haupt beim Auftakt der GT World Challenge Europe

04. April 2022 - Beim Saisonauftakt des Endurance Cups der GT World Challenge Europe auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari errang Hubert Haupt einen starken dritten Platz im neu eingeführten Gold Cup.

Weiterlesen

Hubert Haupt greift im Endurance Cup der GT World Challenge Europe an

03. März 2022 - Hubert Haupt wird in der Saison 2022 erneut am Endurance Cup der GT World Challenge Europe (GTWCE) teilnehmen. Gemeinsam mit Arjun Maini (IND) und Florian Scholze (GER) kämpft der 52-Jährige in der Gold-Cup-Wertung der Rennserie um Punkte und Podiumsplatzierungen. Die GTWCE-Saison umfasst insgesamt fünf Events und beginnt mit dem Rennwochenende auf dem Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari in Imola (1. bis 3. April).

Weiterlesen

Hubert Haupt feiert Debüt in der Asian Le Mans Series

08. Februar 2022 - Hubert Haupt wird in der Saison 2022 erstmals in der Asian Le Mans Series antreten. Der Münchner Unternehmer geht in allen vier Läufen der Rennserie mit einem Mercedes-AMG GT3 an den Start. Am Steuer des Fahrzeugs mit der #6 – im blau-gelben Komplettdesign – wechselt sich Hubert Haupt mit Arjun Maini (IND) und Rory Penttinen (FIN) ab. Los geht es am Samstag, den 12. Februar, um 13:30 Uhr MEZ mit dem ersten Rennen im Dubai Autodrome.

Weiterlesen