Auf Anhieb Champion – packende Dokureihe beleuchtet erfolgreiches DTM-Debüt von HRT

Das Haupt Racing Team präsentiert im April eine dreiteilige Dokumentation über seine erste DTM-Saison 2021, bei der sich Maximilian Götz in einem Herzschlagfinale auf dem Norisring sensationell den Fahrertitel sicherte.

Die drei Episoden zeigen die einmalige Erfolgsstory von HRT in der DTM. Die Zuschauer dürfen sich auf packende Rennbilder und viele emotionale Momente freuen. Für die exklusiven Einblicke hinter die Kulissen wurde das Rennteam aus Meuspath während der gesamten Saison von einem Kamerateam von fahrwerkfilm begleitet – angefangen von den ersten Testfahrten bis hin zum triumphalen Meisterschaftsfinale.

Im Mittelpunkt der Dokumentation steht Maximilian Götz, der 2021 sein Comeback in der DTM feierte. In sehr persönlichen Interviews schildert er seine Sicht auf die abgelaufene Saison und lässt die Zuschauer an seinen emotionalsten Momenten teilhaben. Daneben werden auch andere wichtige Meilensteine auf dem Weg zur Meisterschaft beleuchtet, zum Beispiel die Gaststarts von Hubert Haupt auf dem Nürburgring und dem Hockenheimring. Der Teambesitzer von HRT schrieb damit Motorsportgeschichte als einziger Fahrer, der in allen drei Epochen der DTM am Start war.

Der erste Teil der Dokureihe wird am Samstag, den 23.04.2022 um 13:00 Uhr auf ran.de ausgestrahlt. Die zweite und dritte Folge gibt es zur gleichen Uhrzeit am darauffolgenden Dienstag und Freitag zu sehen.

Die Termine auf ran.de (jeweils 13:00 Uhr):

Folge 1: Samstag, 23.4.2022
Folge 2: Dienstag, 26.4.2022
Folge 3: Freitag, 29.4.2022