News
Nächstes Rennen

Hubert Haupt sichert sich Vizemeisterschaft im Silver Cup

16. November 2020 - Hubert Haupt sicherte sich beim Saisonfinale des Endurance Cup der GT World Challenge Europe die Vizemeisterschaft in der Silver-Cup-Wertung. Mit einem dritten Platz in seiner Klasse auf dem Circuit Paul Ricard machte der Münchner Unternehmer gemeinsam mit seinen Teamkollegen Michele Beretta (ITA) und Sergei Afanasiev (RUS) das zweite Klassenpodium im Jahr 2020 perfekt.

Weiterlesen

Klassensieg für Hubert Haupt bei den 24h von Spa

26. Oktober 2020 - Bei der 72. Auflage der Total 24 Hours of Spa sicherte sich Hubert Haupt den Klassensieg im Silver Cup. Gemeinsam mit seinen Fahrerkollegen Sergei Afanasiev (RUS), Michele Beretta (ITA) und Gabriele Piana (ITA) setzte sich der vom HAUPT RACING TEAM eingesetzte Mercedes-AMG GT3 #5 gegen seine Mitbewerber durch und überquerte nach 520 gefahrenen Runden als Silver Cup-Sieger die Ziellinie.

Weiterlesen

Hubert Haupt mit Top-10-Ergebnis beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring

28. September 2020 - In einem ereignisreichen 24h-Rennen auf dem Nürburgring errang Hubert Haupt mit Position neun eine Top-10-Platzierung. Das Rennen war von äußerst wechselhaftem Wetter und einer langen Unterbrechnung geprägt. Der vom Mercedes-AMG Team HRT eingesetzte Mercedes-AMG GT3 #2 von Hubert Haupt, Nico Bastian (GER), Yelmer Buurman (NED) und Phillip Ellis (GBR) musste schon im Vorfeld des Rennens aufgrund eines Unfalls umfangreich repariert werden.

Weiterlesen

Hubert Haupt nach Aufholjagd in den Punkten

07. September 2020 - Beim zweiten Lauf des Endurance Cups der GT World Challenge Europe auf dem Nürburgring fährt Hubert Haupt nach einer bravourösen Aufholjagd auf die sechste Position im Silver Cup.

Weiterlesen

Hubert Haupt mit Top-10-Platzierung beim 6-Stunden-Rennen in der Nürburgring Langstrecken-Serie

31. August 2020 - Beim 6-Stunden-Highlight-Rennen auf der legendären Nürburgring-Nordschleife sicherte sich Hubert Haupt mit dem Mercedes-AMG GT3 #17 den sechsten Platz in einem mit über 30 GT3-Fahrzeugen hochkarätig besetzten Starterfeld.

Weiterlesen